Weitere Verhaltenssüchte

Die Liste der Verhaltenssüchte lisse sich endlos verlängern. Ob Arbeiten (Workaholic) Einkaufen, Computer und Internet, Sport und Fitness, Fernsehen und Musik hören, Sex und Beziehungen; im Prinzip kann fast jedes Verhalten zur Sucht werden, wenn man sich damit aus dem Alltag, vor Ängsten oder Problemen flüchtet. Die Folgen sind immer dieselben: Man schadet seiner Gesundheit — mal mehr, mal weniger — und man verliert seine Freiheit. Der Weg aus einer Verhaltenssucht ist oft ebenso schwer, wie der Entzug von einer stofflichen Droge und ohne Unterstützung schwer zu bewältigen. Fachleute und Selbsthilfegruppen können dabei helfen von der Sucht loszukommen und in Freiheit und Selbstbestimmung zu leben.